EIRUS-Technologie

Kontinuierliche Überwachung der Glukose- und Laktatwerte am Krankenbett: Mehr Sicherheit und Komfort für den Patienten mit weniger Zeitaufwand für das Personal.

Eine wirklich kontinuierliche Überwachung der Glukosewerte im Blut eliminiert das Risiko von Trendlücken und ermöglicht eine proaktive glykämische Kontrolle. Die kontinuierliche Laktatüberwachung gewährleistet die Sichtbarkeit von Laktat-Trends, wodurch neben Prognosedaten auch die Beurteilung der laufenden Therapie erleichtert wird.

... weitere Informationen finden Sie direkt bei Maquet.com

Möglicherweise steht die behördliche Zulassung zur Vermarktung des Produkts EIRUS in Ihrem Land noch aus. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Ihren regionalen Maquet/Pulsion-Repräsentanten.

PULSION is part of Maquet Getinge Group