Geschichte

2013

  • FDA-Zulassung von ProAQT-Technologie
  • Veröffentlichung der ProAQT-Outcomestudie im Journal „Critical Care“,
  • Mexiko-Zulassung von PiCCO-Technologie
  • Veröffentlichung der PiCCO-Outcomestudie im Journal „Anaesthesiology“
  • Markteinführung der neuen PulsioFlex Software Version 4.0

2012

  • Distributionsvertrag mit Brasilien
  • Launch der PULSION App
  • Release to market des PiCCO-Moduls für den CE Raum
  • FDA Zulassung für PulsioFlex mit PiCCO-Modul
  • Vorstellung der PULSION Academy e-learning
  • Launch der PulsioFlex Software 3.1

2011

  • Einführung des PulsioFlex-Monitors
  • Einführung des Mindray PiCCO Moduls
  • Gründung einer Tochtergesellschaft in Mexiko
  • Einführung des ProAQT-Sensor
  • PULSION Medical Systems AG wird zur PULSION Medical Systems SE
  • Gründung einer Tochtergesellschaft in der Türkei
  • FDA Zulassung von PulsioFlex (CeVOX stand alone)

2010

  • Bestimmung des neuen Vorstands Herr Patricio Lacalle
  • Gründung von PULSION Polen
  • Auszeichnung mit dem "Top 100 Innovatoren Deutschlands" Preis
  • Lizenzierung der Integration von PiCCO und CeVOX in Mindray
  • Lizenzierung der Integration von CeVOX in GE
  • Markteinführung von PiCCO und CeVOX Modulen – DIXTAL-Philips
  • Zulassung von PiCCO in Brasilien

2009

  • Einführung des LiMON Moduls für PiCCO2
  • Gründung von PULSION Österreich und PULSION Schweiz
  • Vorstellung des PDE (Photodynamik Eye) auf dem 124. Chirurgenkongress in München

2008

  • PiCCO Technologie wird in GE Healthcare Patientenmonitoring integriert
  • Vertrag mit führender Healthcare-Einkaufsorganisation in den USA
  • PULSION und Philips Healthcare erweitern strategische Zusammenarbeit
  • Frank Posnanski wird neuer Finanzvorstand
  • PULSION startet ICG-Lieferungen in die USA

2007

  • FDA-Zulassung ICG-PULSION
  • Vorstellung und Markteinführung des PiCCO2
  • FDA- und CE-Zulassung des PICCO2
  • Lizensierung der PiCCO- und CeVOX-Technologie an DIXTAL


2006

  • SCHILLER AG integriert PULSIONs PiCCO- und CeVOX-Technologien
  • Auszeichnung mit dem "Top 100 Innovatoren Deutschlands" Preis
  • Bradley Gould wird neuer Vorstandsvorsitzender


2005

  • Markteinführung der neuen PiCCO-Technologie Version 7.0
  • Auszeichnung mit dem Frost and Sullivan Award
    "Patient Monitoring Technology Innovation & Leadership of the Year"
  • Vorstellung der CiMON–Technologie
  • Markteinführung der CeVOX-Technologie 


2004

  • Vorstellung der CeVOX-Technologie
  • Lizenz-Vereinbarung mit Carl Zeiss zur Integration der IC-VIEW-Technologie in Zeiss Operationsmikroskope
  • Arzneimittelzulassung von ICG-PULSION in wichtigen EU-Ländern
  • Anbindung der PiCCO-Technologie an Spacelabs Patientenüberwachungssysteme
  • Anbindung der PiCCO-Technologie an GE Healthcare Patientenüberwachungssysteme


2003

  • Zulassung des PiCCO plus in Taiwan 
  • Zulassung des ICG-PULSION in Großbritannien
  • Zulassung des PiCCO plus in Russland
  • Zulassung des PiCCO plus in Japan
  • Lizenz-Vereinbarung mit Dräger Medical zur Integration der PiCCO-Technologie in Dräger Patientenüberwachungssysteme


2002

  • Markteinführung des PiCCO plus in der EU 
  • Zulassung des PiCCO und PiCCO plus in Kanada


2001

  • Börsengang
  • Markteinführung der LiMON-Technologie
  • Markteinführung der IC-VIEW-Technologie 


2000

  • FDA-Zulassung für die PiCCO-Produktreihe in den USA 
  • Private Placement 3i, tgb, TechnoStart 
  • Umwandlung in eine Aktiengesellschaft 
  • Gründung der Vertriebstochter PULSION Pacific Pty. Ltd. in Australien 
  • Gründung der Vertriebstochter PULSION Medical System Iberica S.A. in Spanien

 

1999

  • Private Placement 3i, tbg, Bayern-Kapital 
  • Gründung von Vertriebstöchtern in Frankreich, Großbritannien und Benelux

 

1998

  • CE-Zertifizierung der gesamten PULSION Produktreihe
  • Lizenz- und Rahmenabkommen mit Agilent Technologies Inc. (ehemals Hewlett Packard, heute Philips Medical Systems) zur Integration der PiCCO-Technologie 
  • Bayerisches Innovationsförderungsprogramm für nicht-invasive Leberfunktions- und Gehirndurchblutungsmessung 
  • Gründung der PULSION Medical Inc., USA

 

1997

  • Markteinführung des PiCCO in Europa 

 

1996

  • Erste klinische Studien zur Validierung der PiCCO-Technologie
  • Erste Studien zur Messung der Gehirndurchblutung

 

1995

  • Vorstellung eines Prototypen der PiCCO-Technologie
  • Auszeichnung mit dem Bayerischem Innovationspreis 

 

1994

  • SEDA S.p.A. und PULSION schließen Vertriebsabkommen für Italien

 

1993

  • Aufbau einer Europäischen Vertriebsorganisation

 

1991

  • Markteinführung des COLD-Systems als revolutionäres, hochkomplexes Diagnosesystem für den Intensivbereich

 

1990

  • Gründung durch Priv.-Doz. Dr. med. Dr. med. habil. Ulrich Pfeiffer
  • Förderung durch das Bundesministerium für Forschung und Technologie und das Bayerische Wirtschaftsministerium

PULSION is part of Maquet Getinge Group