6. Preisvergabe des DFG PULSION Intensivpflege- preises auf den 27. Reutlinger Fortbildungstagen

Pulsion Medical Systems und die Deutsche Gesellschaft für Fachkrankenpflege und Funktionsdienste e.V. (DGF) vergeben den “PULSION Intensivpflegepreis 2013″ für die besten Facharbeiten im Bereich Intensivpflege bereits zum sechsten Mal. Prämiert wurden die besten Facharbeiten und Artikel aus dem Bereich Intensivpflege.

 

Das Jurorengremium Klaus Notz (Reutlingen), Bernd Assenheimer (Tübingen) und Dr. Gernot Gaier (Reutlingen) beurteilten und prämierten die exzellenten Beiträge unter den Gesichtspunkten der klinischen Relevanz, der Umsetzbarkeit, der Originalität und dem Verbesserungspotenzial für die professionelle Entwicklung Pflegender.

Die Preisträger sind:

1. Preis
Sabrina Sayk, Troisdorf - “Ein bisschen mehr Distanz, bitte!”

2. Preis
Michaela Allard, Ludwigsburg - “Frühmobilisation auf der Intensivstation – Eine Vernetzung der Pflegekonzepte”

3. Preis
Marcel Lutz, Wiesloch - “Weaning – Pflegerische Kernkompetenz und Herausforderung”

 

Die Preise sind:

  • 1. Preis: Teilnahme am Intensivsymposium Bremen 2014 inklusive Hotel, Flug/Zug, Registrierung
  • 2. Preis: iPod Nano
  • 3. Preis: Buchgutschein im Wert von 50,- Euro

Einsendungen für die Vergabe des DGF Pulsion Intensivpflegepreises 2014 sind als pdf per email an dgf@dgf-online.de bis zum 31.05.2014 erbeten.

Wir freuen uns Ihre Arbeit zu lesen.

Alle Einsender erhalten freien Eintritt zu den Reutlinger Intensivpflegetagen 2014!