7. Preisvergabe des DGF PULSION Intensivpflegepreises auf den 28. Reutlinger Fortbildungstagen

PULSION Medical Systems und die Deutsche Gesellschaft für Fachkrankenpflege und Funktionsdienste e.V. (DGF) vergeben den von Arnold Kaltwasser initiierten „DGF PULSION Intensivpflegepreis 2014“ für die besten Facharbeiten im Bereich Intensivpflege bereits zum siebten Mal. Prämiert wurden die besten Facharbeiten und Artikel aus dem Bereich Intensivpflege.

Das Jurorengremium Klaus Notz BBA (Reutlingen), Rolf Dubb B.Sc. (Reutlingen) und Dr. Gernot Gaier (Reutlingen) beurteilten und prämierten die exzellenten Beiträge unter den Gesichtspunkten der klinischen Relevanz, der Umsetzbarkeit, der Originalität und dem Verbesserungspotenzial für die professionelle Entwicklung Pflegender.

Die Preisträger sind: 

1. Nina-Sophia Lampe, Aspach
Lernbedarfsanalyse und Planung einer Fortbildungsreihe für Pflegende auf Intensivstationen

2. Brigitte Oelke, Ulm
IABP – Begleitung von Patienten (-innen) mit Ballonpumpe

3. Johanna Hörmann, Daniel Kluger & Lina Niedersteberg, Rosenheim
Der akute Schmerz beim Kind – Entwicklung, Diagnostik und Therapiemöglichkeiten

Die Preise sind: 

  • 1. Preis: Teilnahme am 25. Symposium Intensivmedizin + Intensivpflege 2015 in Bremen inklusive Anreise, Unterbringung und Registrierung  
  • 2. Preis: E- Book Kindle
  • 3. Preis: Buchgutschein im Wert von 50,-- EUR

Einsendungen für die Vergabe des 8. DGF PULSION Intensivpflegepreises 2015 sind als pdf per E-Mail bis zum 31.05.2015 erbeten. 

Wir freuen uns Ihre Arbeit zu lesen.

Alle Einsender erhalten freien Eintritt zu den Reutlinger Intensivpflegetagen 2015!

Preisverleihung 2014
Preisverleihung 2014